News

22.10.2019

 

Einladung Rudelgucken Bayern - BVB

 

 

Zum Spiel gegen die Bayern ist es wieder soweit. Im BVB-Lernzentrum unter der legendären Südtribüne kommt es im Rahmen des Projekts „Meine Stadt – Mein Verein“ wieder einmal zu einem Rudelgucken. 

 

Am Samstag, den 09. November 2019 steht dann folgender Ablauf auf dem Programm:

17.00 Uhr - 18.00 Uhr: Stadiontour

18.00 Uhr - 18.30 Uhr: Essen und Tippspiel

18.30 Uhr - 20.30 Uhr: Rudelgucken Bayern - BVB auf Leinwand

 

Die Teilnahme richtet sich an Jugendliche und ist kostenlos. Die Teilnehmer*innenplätze sind begrenzt.

Einrichtungen, Initiativen und/oder Fanclubs, welche sich in besonderer Form gegen Diskriminierung engagieren werden bei der Vergabe vorrangig berücksichtigt.

Beim Rudelgucken handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Fanbeauftragten des BVB, des Fanzines schwatzgelb.de und des BVB-Lernzentrums. Anmeldungen nehmen wir gerne unter "rudelgucken@bvb-lernzentrum.de" entgegen.

 

 


17.10.2019

 

RefuBee - Honiggewinnung im Rahmen von "Meine Stadt - Mein Verein"

 

Projekt "RefuBee"

 

Für das BVB-Lernzentrum „Meine Stadt – Mein Verein“ wurde erstmals

das Projekt Refubee gestartet

 

Das Projekt startete im März diesen Jahres bei Lebenswert in Iserlohn. Wir bauten Beuten und haben am Johanneswerk Tersteegen Haus in Iserlohn den Stellplatz der Bienenbeute vorbereitet. Wir hatten ca. 5-10 Teilnehmer zwischen 6-18 Jahren die jeden Montag dem Projekt beiwohnten.

 

Bearbeitete Themen:

 

  • Aufbau der Beute,
  • Anatomie der Biene,
  • Welche Pflanzen werden von der Biene angeflogen,
  • Was passiert bei einem Stich,
  • Lippenbalsam aus Bienenwachs herstellen
  • Was für Schädlinge bedrohen die Biene
  • Welche Arbeiten müssen im Jahr erledigt werden
  • Wie Funktioniert die Honiggewinnung
  • Honigverkostung

 

Das alles und mehr wurde immer wieder durch die Praxis vertieft.

Wir hatten einen Honigertrag von ca. 23kg bei einem Volk.

 

Der Standort in Dortmund an der Kita Möhrenbande wurde im April 2019 fertiggestellt.

Wir haben in diesem Jahr viel mit den Kita- Kindern, den Bewohnern des Theodor-Fliedner Heims und geflüchteten Jugendlichen von Projekt Angekommen an den Bienenstöcken gearbeitet. Auch hier haben wir im Rahmen eines Projektes über die oben genannten Themen gesprochen.

An diesem Standort hatten wir einen Honigertrag von gut 45kg mit 3 Völkern.


11.10.2019

 

Filmprojekt "Perspektivwechsel" mit Jucops und Paul Ehrlich Berufskolleg

 

Über ein Jahr lang recherchierte das BVB-Lernzentrum zusammen mit der Polizei Dortmund und dem Paul-Ehrlich-Berufskolleg zum Thema "Gewalt im Fußballumfeld".

Mit Hilfe eines Kurzfilms und einer dokumentarischen Begleitung sollen Menschen zu einem Perspektivwechsel angeregt werden.

Die Projektergebnisse wurden bereits im Polizeipräsidium erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und am 11.10.2019 präsentierten wir sie in unseren Räumlichkeiten.


01.09.2019

 

Ausschreibung Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage" 2019

 

 Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder unseren Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage" an den Start zu bringen. Dank unserer Partner*innen von der Signal-Iduna gibt es auch dieses Mal wieder spitzenmäßige Preise, wie z.B. VIP-Tickets für ein Heimspiel von Borussia Dortmund zu gewinnen.

 

Wie Ihr mitmachen könnt und was es genau zu gewinnen gibt, erfahrt Ihr unter: https://www.heimspielfuerzivilcourage.de/

 

Viel Erfolg!!!


22.08.2019

 

Film Sommercamp 2019 

 


12.04.2019

 

Fancamp NRW am Lippesee 2019

 


28.02.2019

 

 Tabletspende erbeten

 

Wollt ihr Vorlagen-Geber für das BVB-Lernzentrum werden? Unter der Südtribüne führen wir mit Jugendlichen Workshops zu Themen wie Zivilcourage, Diskriminierung, Inklusion und neue Medien durch. Um die Module zu modernisieren und gemeinsam mit den Teilnehmern Quizze am Ende der Lerneinheiten durchzuführen, benötigen wir ca. 30 Tablets! An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel: Wenn ihr ein gutes Tablet übrig habt, welches flüssig läuft und internetfähig ist, würden wir uns riesig über eine Spende von euch freuen! Ihr könnt dazu beitragen, dass unsere Workshops noch besser gelingen und Jugendliche dazu motiviert werden, sich mit wichtigen, gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen! Meldet euch gerne per E-Mail bei lionard.tampier@bvb-lernzentrum.de! Eine Spendenquittung gibt es selbstverständlich dazu. Vielen Dank im Voraus!

 


13.02.2019

 

"KICK OFF" Paralympische Woche 2019

 

Am kommenden Montag, den 18.02. findet der KICK OFF der bundesweiten Paralympischen Woche der DFL-Stiftung und Lernort Stadion im Dortmunder BVB-Lernzentrum statt. Wer Interesse hat sich über das Thema Inklusion zu informieren, oder bei einen leckeren Imbiss verschiedene spannende Personen kennenzulernen ist herzlich eingeladen, sich um 14.00 Uhr am Rolltor Nordtribüne (unterhalb des BORUSSEUMS / bei den Pförtnern) einzufinden. Die Veranstaltung ist natürlich kostenlos und dauert bis voraussichtlich 16.00 Uhr. Es ist keine offizielle Voranmeldung notwendig. Rückfragen zur Veranstaltung können an Conny Dietz (conny.dietz@bvb-lernzentrum.de) gerichtet werden. Weitere Informationen zur Paralympischen Woche allgemein sind dem folgenden Download zu entnehmen!

 

Download
Factsheet_Paralympische Woche 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.9 KB

11.02.2019

 

 Neuer Workshop "Eingenetzt"

 

Ab sofort im Workshop-Programm unserer politischen Jugendbildungsarbeit buchbar. Das neue Modul "Eingenetzt". Wir hoffen auf zahlreiche Anfragen!

 


26.01.2019

 

 Borussia Dortmund - Hannover 96

 

Vielen Dank an unseren Förderer SIGNAL IDUNA, der die Gewinner/innen des social media Wettbewerbs "Heimspiel für Zivilcourage" heute in den VIP-Bereich des SIGNAL-IDUNA-PARKs eingeladen hat. Die Jugendliche der Einrichtungen Juki (Planerladen e.V.) und Soziales Zentrum Westhoffstraße hatten mit Ihren Beiträgen zu den Themen Zivilcourage und Inklusion den ersten Platz in den Kategorien Film und Foto gewonnen. Heute wurden sie für ihr Engagement neben feinster Unterhaltung und Verpflegung auch mit 5 Toren unserer Borussia beschenkt. Ein ganz besonderer Nachmittag für alle Beteiligten!

 


23.01.2019

 

Heinrich Czerkus Abend

 

Am Mittwoch, den 23.01.2019 findet von 19.09 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in Kooperation mit dem Heinrich Czerkus Fanclub ein Heinrich Czerkus Abend im BVB-Lernzentrum statt. Zunächst wird Wilfried Harthan (Gründungsmitglied BVB Fanclub Heinrich Czerkus & Mitglied der Naturfreunde Kreuzviertel) über die Biografie des ehemaligen BVB Platzwarts und über den Mord an ihm im April 1945 im Dortmunder Rombergpark durch die Nazis informieren. Ebenso werden dabei Borussen wie Franz Hippler und Fritz Weller vorgestellt, die wie Czerkus gegen den Nationalsozialismus Widerstand geleistet haben.

Danach steht ein kleiner Snack in gemütlicher Runde an. Abschließend werden bei einer Graffiti-Aktion Banner vorbereitet, die im Anschluss an Dortmunder Brücken Werbung für den Heinrich Czerkus Lauf  am Karfreitag 2019 machen werden.

Treffpunkt für interessierte Besucher ist um 19.00 Uhr am Rolltor Nordtribüne / Pförtnereingang August Lenz Haus. 


20.12.2018

 

 Einladung zum Rudelgucken Leipzig-BVB

 

Hier die Ankündigung zum kommenden Rudelgucken Leipzig - BVB am 19.01.2019. Interessierte Jugendgruppen melden sich bitte bei "termine@bvb-lernzentrum.de".

 

11.12.2018

 

 BVBeweg was - Entscheidend is auf`m Platz

 

Meinung sagen, sich einmischen, Einfluss nehmen und das nicht im Labor, sondern mitten im realen Leben rund um das Fußballfeld. Demokratieerziehung à la "BVBeweg was: Entscheidend is auf`m Blatt!" Ein neues Projekt von schwatzgelb.de & BVB-Lernzentrum.

 


01.12.2018

Diese Woche wollen wir euch das BVB-Feiertagsmagazin besonders ans Herz legen, denn unsere Kollegin Conny erzählt euch was über Blindenfußball, die Paralympics uvm.

Absolute Anguckempfehlung!

 

 

 

17.08.2018

 

 

 Heimspiel für Zivilcourage

 

An alle kreativen Borussinnen und Borussen!

Die Sommerpause 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Für alle die aktiv werden möchten, hätte unser Felix da eine feine Idee...

Weitere Informationen entnehmt Ihr unserer Internetpräsenz und/ oder der Berichterstattung von Borussia Dortmund.

#heimspielfuerzivilcourage #byod #diy


 01.08.2018

 

 

 

 

Neues Workshop-Angebot

 

In Kooperation mit dem Dortmunder Verein Africa Postitive e.V. haben wir ein neues Bildungmodul entwickelt. Es ist ab sofort unter dem Titel "Von Dortmund nach Kapstadt"- Perspektivwechsel Afrika" für Jugendgruppen und Schulklassen aller Art, über termine@bvb-lernzentrum.de zu buchen.


17.03.2018

 

Der 2. BVB-Aktionstag zum Thema "Rassismus erkennen, Zivilcourage stärken" war wieder einmal eine tolle Gemeinschaftsinitiative der schwarz-gelben Familie. Hier der BVB-Bericht zum Tag.

 


2017

18.12 - 22.12.2017: Themenwoche Flucht & Asyl.

  

Über 120 Schüler/innen verschiedener Berufskollegs aus Dortmund, Arnsberg und Werne nahmen an der Themenwoche "Flucht & Asyl" im BVB-Lernzentrum teil. Sie beschäftigten sich mit der Ausstellung "Flucht, Migration und Fußball" des Kölner Fanprojekts und den Filmen rund um die Mannschaft "Refugee Eleven". Klassische Methoden der politischen Jugendbildungsarbeit zum Thema "Flucht & Asyl" sensibilisierten die Jugendliche für neue Perspektiven und rundeten die Projektwoche inhaltlich ab.

 


02.12.2017: Jahresabschlussfeier des Projekts "Heimspiel für Zivilcourage" für die ehrenamtlichen Helfer/innen des BVB-Lernzentrums inkl. Rudelgucken Leverkusen - BVB

  

Zum Jahresabschluss des Projekts "Heimspiel für Zivilcourage" kamen zahlreiche Unterstützer/innen des BVB-Lernzentrums zum Rudelgucken gegen Leverkusen ins Stadion. Neben der Übertragung aus Leverkusen gab es auch eine Stadiontour sowie diverse Spiel- und Sportangebote des Jugendamtes der Stadt Dortmund. Unser Dank gilt dem großen ehrenamtlichen Engagement der aktiven Helferinnen und Helfer im Jahr 2017! Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die finanzielle Unterstützung unseres Förderers SIGNAL IDUNA.

 


22.11.2017: Stadtrundfahrt durch Dortmund mit dem BVB-Mannschaftsbus im Rahmen des Projektes "Meine Stadt - Mein Verein"

  

Einmal mit dem Mannschaftsbus vom BVB durch Dortmund fahren und sich die Vereins- und Stadtgeschichte näher bringen lassen! Ein Traum? Nicht für die Teilnehmer/innen des Projektes "Meine Stadt - Mein Verein":

 


17.11.2017: Rudelgucken mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

  

Im Rahmen des Projektes "Meine Stadt - Mein Verein" gab es am 17.11. ein Rudelgucken mit 80 anwesenden Personen. Danke an Flutlicht für die gute Kooperation und an das Jugendamt der Stadt Dortmund für die tolle Unterstützung mit den coolen Spiel- und Sportgeräten!

 


13.10.2017: "Am Borsigplatz geboren" im Kino

  

Im Rahmen der "Fußball-Kulturtage NRW" & des Projekts "Meine Stadt - Mein Verein" zeigte das BVB-Lernzentrum / Fan-Projekt Dortmund e.V. den Film "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB". Der Eintritt ins Roxy Kino (Münsterstraße 95, 44145 Dortmund) war frei. 

 


Interkulturelles Stadionfest "Unser Ball verbindet die Welt"

  

Am 11.06.2017 wurde die fünfte Auflage des Interkulturellen Stadionfestes "Unser Ball verbindet die Welt" gefeiert. 6.000 Besucher/innen folgten der Einladung und sorgten für eine prächtige Kulisse des vielfältigen und bunten Aktionstages. 

 


1. Siegener Fußballtagung: "Fußball in der Migrationsgesellschaft"

  

In Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte NRW e.V. luden das FoKoS und das Siegener Zentrum für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung (SiZe) am 23. Februar 2017 zur 1. Siegener Fußball-Tagung zum Thema "Fußball in der Migrationsgesellschaft ein" Das BVB-Lernzentrum war mit der Präsentation des Projekts "Meine Stadt - Mein Verein" vor Ort dabei.



Auszeichnungen:

"Gelbe Hand"

Sonderpreisträger 2015/2016



Veranstalter:



Förderer:

leuchte auf - Die BVB Stiftung


leuchte auf - Die BVB Stiftung


Partner: