2019


12.12.2019

 

15 Jahres Feier BVB-Lernzentrum

 

Pünktlich um 19.09 Uhr startete unter der Südtribüne des Signal
Iduna Parks die Jubiläumsfeier zum 15. Geburtstag des BVBLernzentrums.
Zunächst würdigten Carsten Cramer und Lars Ricken als Vertreter von
Borussia Dortmund vor den anwesenden 50 geladenen Gästen das
Engagement des Lernzentrums im Bereich der politischen
Jugendbildung. Als Dank überreichten sie Johannes Böing und seinem
Team ein Trikot mit der Bedruckung „BVB-Lernzentrum“ sowie der
passenden Rückennummer „15“.
Danach reihte sich Frau Dr. Frenzke-Kulbach in die Grußworte ein und
betonte, warum aus Sicht des Dortmunder Jugendamtes die Arbeit des
BVB-Lernzentrums zu begrüßen ist.
Thilo Danielsmeyer entführte die Anwesenden in die historische
Entwicklung des Lernzentrums und hatte dabei so manche lustige
Anekdote zu berichten. Die aktuelle Ausrichtung und die zahlreichen
Projekte wurden dann mit Hilfe verschiedener Kooperationspartner des
BVB-Lernzentrums vorgestellt.
Den Abschluss des Abends bildete ein geselliges Beisammensein am
Buffet, welches von verschiedenen Akteuren aus Fanszene, Schule,
Sportvereinen oder Bildungsinitiativen zum gegenseitigen Kennenlernen
und Netzwerken genutzt wurde.

 

 


03.12.2019

Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder bei der Fanclubweihnachtsfeier von Borussia Dortmund am Start.


03.12.2019

Couragiert und motiviert zeigten sich die Schüler*innen der Gesamtschule Brünninghausen bei ihrem Besuch zum Thema Zivilcourage.


29.11.2019

Mut und Engagement bewiesen unsere Besucher*innen vom Heisenberg-Gymnasium Dortmund beim Thema Zivilcourage.


11.11.2019

 

Social Media Weeks - Lernort Stadion NRW

 

Vom 11. bis 22. November 2019 sind die "Social Media Weeks" an den sieben verschiedenen Standorten von Lernort Stadion in NRW. Das BVB-Lernzentrum beteiligt sich am 18.11.2019 mit einem Workshop rund um das Thema mit der Werkstatt Schule Iserlohn.

#socialmediaweeks

#lernortstadionnrw


"Politische Jugendbildungsarbeit am Lernort Stadion am Beispiel des Dortmunder BVB-Lernzentrums"

 

Donnerstag, den 24.10.2019 von 14 Uhr bis 16 Uhr.

 

Universität Essen

Gebäude S05T Hörsaalzentrum - Raum S05 T00 B32

 

Gastdozent: Johannes Böing


22.10.2019

 

Einladung Rudelgucken Bayern - BVB

 

 

Zum Spiel gegen die Bayern ist es wieder soweit. Im BVB-Lernzentrum unter der legendären Südtribüne kommt es im Rahmen des Projekts „Meine Stadt – Mein Verein“ wieder einmal zu einem Rudelgucken. 

 

Am Samstag, den 09. November 2019 steht dann folgender Ablauf auf dem Programm:

17.00 Uhr - 18.00 Uhr: Stadiontour

18.00 Uhr - 18.30 Uhr: Essen und Tippspiel

18.30 Uhr - 20.30 Uhr: Rudelgucken Bayern - BVB auf Leinwand

 

Die Teilnahme richtet sich an Jugendliche und ist kostenlos. Die Teilnehmer*innenplätze sind begrenzt.

Einrichtungen, Initiativen und/oder Fanclubs, welche sich in besonderer Form gegen Diskriminierung engagieren werden bei der Vergabe vorrangig berücksichtigt.

Beim Rudelgucken handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Fanbeauftragten des BVB, des Fanzines schwatzgelb.de und des BVB-Lernzentrums. Anmeldungen nehmen wir gerne unter "rudelgucken@bvb-lernzentrum.de" entgegen.

 

 


11.10.2019

 

Filmprojekt "Perspektivwechsel" mit Jucops und Paul Ehrlich Berufskolleg

 

Über ein Jahr lang recherchierte das BVB-Lernzentrum zusammen mit der Polizei Dortmund und dem Paul-Ehrlich-Berufskolleg zum Thema "Gewalt im Fußballumfeld".

Mit Hilfe eines Kurzfilms und einer dokumentarischen Begleitung sollen Menschen zu einem Perspektivwechsel angeregt werden.

Die Projektergebnisse wurden bereits im Polizeipräsidium erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und am 11.10.2019 präsentierten wir sie in unseren Räumlichkeiten.


Methodenwerkstatt des Vereins Lernort Station e.V. in Bochum

 

Vom 10.09. - 12.09.2019 fand wieder einmal die Methodenwerkstatt statt. Im VONOVIA Ruhrstadion trafen sich Koordinator*innen und Teamende der einzelnen Lernorte. Wie immer gab es neben dem Austausch über Neuigkeiten und kommende Projekte auch spannende Workshops zu Themen, wie: Theaterpädagogik, oder Öffentlichkeitsarbeit.

Außerdem gab es noch etwas besonderes zu feiern. Nämlich 10 Jahre Lernort Stadion e.V.

Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich und freuen uns schon auf die nächsten 10!


17.10.2019

 

RefuBee - Honiggewinnung im Rahmen von "Meine Stadt - Mein Verein"

 

Projekt "RefuBee"

 

Für das BVB-Lernzentrum „Meine Stadt – Mein Verein“ wurde erstmals

das Projekt Refubee gestartet

 

Das Projekt startete im März diesen Jahres zusammen mit dem Flüchtlingsnetzwerk Lebenswert in Iserlohn. Wir bauten Beuten und haben am Johanneswerk Tersteegen Haus in Iserlohn den Stellplatz der Bienenbeute vorbereitet. Wir hatten ca. 5-10 Teilnehmer  zwischen 6-18 Jahren die jeden Montag dem Projekt beiwohnten.

 

Bearbeitete Themen:

 

  • Aufbau der Beute
  • Anatomie der Biene
  • Welche Pflanzen werden von der Biene angeflogen?
  • Was passiert bei einem Stich?
  • Lippenbalsam aus Bienenwachs herstellen
  • Was für Schädlinge bedrohen die Biene?
  • Welche Arbeiten müssen im Jahr erledigt werden?
  • Wie funktioniert die Honiggewinnung?
  • Honigverkostung

 

Das alles und mehr wurde immer wieder durch die Praxis vertieft.

Wir hatten einen Honigertrag von ca. 23kg bei einem Volk.

 

Der Standort in Dortmund an der Kita Möhrenbande wurde im April 2019 fertiggestellt.

Wir haben in diesem Jahr viel mit den Kita- Kindern, den Bewohnern des Theodor-Fliedner Heims und geflüchteten Jugendlichen von Projekt Angekommen an den Bienenstöcken gearbeitet. Auch hier haben wir im Rahmen eines Projektes über die oben genannten Themen gesprochen.

An diesem Standort hatten wir einen Honigertrag von gut 45kg mit 3 Völkern.


11.10.2019

 

Filmprojekt "Perspektivwechsel"

 

Über ein Jahr lang recherchierte das BVB-Lernzentrum zusammen mit der Polizei Dortmund und dem Paul-Ehrlich-Berufskolleg zum Thema "Gewalt im Fußballumfeld".

Mit Hilfe eines Kurzfilms und einer dokumentarischen Begleitung sollen Menschen zu einem Perspektivwechsel angeregt werden.

Die Projektergebnisse wurden bereits im Polizeipräsidium erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und am 11.10.2019 präsentieren wir sie in unseren Räumlichkeiten. Alle Infos findet ihr auf dem Bild --->

 


01.09.2019

 

Ausschreibung Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage" 2019

 

 Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder unseren Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage" an den Start zu bringen. Dank unserer Partner*innen von der Signal-Iduna gibt es auch dieses Mal wieder spitzenmäßige Preise, wie z.B. VIP-Tickets für ein Heimspiel von Borussia Dortmund zu gewinnen.

 

Wie Ihr mitmachen könnt und was es genau zu gewinnen gibt, erfahrt Ihr unter: https://www.heimspielfuerzivilcourage.de/

 

Viel Erfolg!!!


22.08.2019

 

Film Sommercamp 2019 

 


Sommercamp 2019

 

15.07. - 19.07.2019

 

Ermöglicht durch die Signal Iduna fand zum ersten Mal unser Sommercamp "Eingenetzt" statt. Junge Menschen vom Projekt Angekommen und der Dobeq GmbH setzten sich eine Woche lang mit Chancen und Risiken von sozialen Netzwerken auseinander. Sportliche Betätigung beim Blindenfußball und ein Ausflug ins Deutsche Fußballmuseum durften natürlich auch nicht fehlen.
Alles in allem eine tolle Woche. Aber seht selbst:
https://www.youtube.com/watch?v=Ecd8DitJOI4&t=15s


12.04.2019

 

Fancamp NRW am Lippesee 2019

 


08.04.2019

Einen guten fachlichen Austausch, spannende Foren und neue Anregungen gab es im Rahmen der Ruhrkonferenz im Dortmunder Signal Iduna Park. Auf dem Foto von links nach rechts: Johannes Böing (BVB-Lernzentrum), Patrick Arnold (Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte NRW), Benjamin Munkert (Schalke macht Schule), Andreas Bothe (Staatssekretär im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration).

 

 

 © Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration | Foto: S. Bersheim
© Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration | Foto: S. Bersheim

28.02.2019

 

 Tabletspende erbeten

 

Wollt ihr Vorlagen-Geber für das BVB-Lernzentrum werden? Unter der Südtribüne führen wir mit Jugendlichen Workshops zu Themen wie Zivilcourage, Diskriminierung, Inklusion und neue Medien durch. Um die Module zu modernisieren und gemeinsam mit den Teilnehmern Quizze am Ende der Lerneinheiten durchzuführen, benötigen wir ca. 30 Tablets! An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel: Wenn ihr ein gutes Tablet übrig habt, welches flüssig läuft und internetfähig ist, würden wir uns riesig über eine Spende von euch freuen! Ihr könnt dazu beitragen, dass unsere Workshops noch besser gelingen und Jugendliche dazu motiviert werden, sich mit wichtigen, gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen! Meldet euch gerne per E-Mail bei lionard.tampier@bvb-lernzentrum.de! Eine Spendenquittung gibt es selbstverständlich dazu. Vielen Dank im Voraus!

 


18. - 22.02.2019

Ein rundherum schönes Programm mit KICK OFF in Dortmund und Abschlussveranstaltung in Wolfsburg erlebten die Teilnehmer*innen der PARALYMPISCHEN WOCHE 2019. Impressionen dazu unter 

https://www.dfl-stiftung.de/paralympische-woche-2019/

 


21.01.2019

Couragiert, motiviert und interessiert. Das waren unsere Besucher*innen vom Internationaler Bund zum Thema Zivilcourage. Danke für den Besuch und den Einsatz!


13.02.2019

 

"KICK OFF" Paralympische Woche 2019

 

Am kommenden Montag, den 18.02. findet der KICK OFF der bundesweiten Paralympischen Woche der DFL-Stiftung und Lernort Stadion im Dortmunder BVB-Lernzentrum statt. Wer Interesse hat sich über das Thema Inklusion zu informieren, oder bei einen leckeren Imbiss verschiedene spannende Personen kennenzulernen ist herzlich eingeladen, sich um 14.00 Uhr am Rolltor Nordtribüne (unterhalb des BORUSSEUMS / bei den Pförtnern) einzufinden. Die Veranstaltung ist natürlich kostenlos und dauert bis voraussichtlich 16.00 Uhr. Es ist keine offizielle Voranmeldung notwendig. Rückfragen zur Veranstaltung können an Conny Dietz (conny.dietz@bvb-lernzentrum.de) gerichtet werden. Weitere Informationen zur Paralympischen Woche allgemein sind dem folgenden Download zu entnehmen!

 

Download
Factsheet_Paralympische Woche 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.9 KB

11.02.2019

 

 Neuer Workshop "Eingenetzt"

 

Ab sofort im Workshop-Programm unserer politischen Jugendbildungsarbeit buchbar. Das neue Modul "Eingenetzt". Wir hoffen auf zahlreiche Anfragen!

 


26.01.2019

 

 Borussia Dortmund - Hannover 96

 

Vielen Dank an unseren Förderer SIGNAL IDUNA, der die Gewinner/innen des social media Wettbewerbs "Heimspiel für Zivilcourage" heute in den VIP-Bereich des SIGNAL-IDUNA-PARKs eingeladen hat. Die Jugendliche der Einrichtungen Juki (Planerladen e.V.) und Soziales Zentrum Westhoffstraße hatten mit Ihren Beiträgen zu den Themen Zivilcourage und Inklusion den ersten Platz in den Kategorien Film und Foto gewonnen. Heute wurden sie für ihr Engagement neben feinster Unterhaltung und Verpflegung auch mit 5 Toren unserer Borussia beschenkt. Ein ganz besonderer Nachmittag für alle Beteiligten!

 


23.01.2019

 

Heinrich Czerkus Abend

 

Am Mittwoch, den 23.01.2019 findet von 19.09 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in Kooperation mit dem Heinrich Czerkus Fanclub ein Heinrich Czerkus Abend im BVB-Lernzentrum statt. Zunächst wird Wilfried Harthan (Gründungsmitglied BVB Fanclub Heinrich Czerkus & Mitglied der Naturfreunde Kreuzviertel) über die Biografie des ehemaligen BVB Platzwarts und über den Mord an ihm im April 1945 im Dortmunder Rombergpark durch die Nazis informieren. Ebenso werden dabei Borussen wie Franz Hippler und Fritz Weller vorgestellt, die wie Czerkus gegen den Nationalsozialismus Widerstand geleistet haben.

Danach steht ein kleiner Snack in gemütlicher Runde an. Abschließend werden bei einer Graffiti-Aktion Banner vorbereitet, die im Anschluss an Dortmunder Brücken Werbung für den Heinrich Czerkus Lauf  am Karfreitag 2019 machen werden.

Treffpunkt für interessierte Besucher ist um 19.00 Uhr am Rolltor Nordtribüne / Pförtnereingang August Lenz Haus. 


19.01.2019

Was für ein Auftakt in die Rückrunde! Fantastische Stimmung beim Rudelgucken mit "Meine Stadt-Mein Verein"zusammen mit schwatzgelb.de und 3 wichtige Punkte für unseren BVB. So darf es gerne weitergehen 👍
Danke an alle, die dabei waren 💛


17.01.2019

Wow. Was für ein ereignisreicher, interessanter und spannender Vormittag mit tollen Menschen vom Förderzentrum der Stadt Dortmund. Danke für euren Einsatz gegen Diskriminierung und alles Gute für eure Zukunft.


15./16.01.2019

2 Tage mit dem Berufskolleg Berliner Platz Arnsberg zum Thema Diskriminierung. Danke für den Besuch, die tolle Beteiligung und die wichtigen Statements


11.01.2019

Zum Wochenabschluss besuchte uns im Rahmen des Projekts "Meine Stadt- Mein Verein" eine Gruppe vom Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg zu einem spannenden Vormittag, an dem wir uns mit den Themen Rassismus, Vorurteile und Empowerment beschäftigten. Danke dafür und dafür, daß WIR so viel von EUCH lernen durften!


09.01.2019

Weltsprache Fußball hieß es beim Besuch der Albert-Schweitzer-Realschule Dortmund. Wir sagen Danke für den netten Besuch und die tolle Beteiligun!




Auszeichnungen:

"Gelbe Hand"

Sonderpreisträger 2015/2016



Veranstalter:



Förderer:

leuchte auf - Die BVB Stiftung


leuchte auf - Die BVB Stiftung


Partner: