Informationen zum Westfalenstadion/SIGNAL IDUNA PARK

 

Eröffnet am 02.04.1974, nach drei Jahren Bauzeit, mit dem Benifizspiel Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 (0:3).

Im Vorprogramm TBV Mengede 08 gegen VfB Waltrop (1:2). Das erste Tor im Westfalenstadion schoss somit Elisabeth Podschwadke vom TBV Mengede und kein Schalker. ;)

 

Kapazität 1974: 54.000 Plätze (verteilt auf Sitzplätze auf der West- und Osttibüne und Stehplätze auf der Nord- und Südtribüne). Baukosten ca. 31,7 Mio. DM.

 

  • 1. Umbau 1992: Reduzierung auf 42.800 Plätze (Teilumbau der Stehplätze auf der Nordtribüne zu Sitzplätzen).

 

  • 1. Ausbaustufe 1996: Erhöhung auf 55.000 Plätze (2. Sitzplatzrang auf der West- und Osttribüne).

 

  • 2. Ausbaustufe 1998: Erhöhung auf 68.600 Plätze (2. Stehplatzrang auf der Südtribüne und 2. Sitzplatzrang auf der Nordtribüne). Südtribüne seitdem mit 24.454 die größte Stehplatztribüne in Europa.

 

  • 3. Ausbaustufe 2004: Erhöhung auf 83.000 Plätze (Ausbau der bis dahin offenen Ecken). Baukosten insgesamt ca. 200 Mio. Euro

 

Kapazität aktuell bei nationalen Spielen: 81.359

(durch Logenerweiterung und sicherheitsbedingten Umbaumaßnahmen z.B. Einrichtung eines Zuschauergraben zur WM 2006 und dadurch Wegfall von Sitzreihen).

 

Kapazität aktuell bei internationalen Spielen: 65.766 (nur Sitzplätze).

 

Dauerkarten 2015/2016:

55.000 (Bundesligarekord, zur neuen Saison nur 80 Neukunden)

 

Zuschauerschnitt 2014/2015 :

80.423 (Europarekord, 14 von 17 Spielen ausverkauft, 1,36 Mio. BesucherInnen insgesamt).

 

Seit 01.12.2005 offiziell: SIGNAL IDUNA PARK (Sponsoringvertrag bis 2021).

 

Stromverbrauch pro Spiel: ca. 10.000 Kilowattstunden.

 

Spielort der 10. Fußball-Weltmeisterschaft, der 1. WM in Deutschland 1974 und Spielort der 18. Fußball-Weltmeisterschaft, der 2. WM in Deutschland 2006.

 

Günstigste Karte: 16,70 Euro Stehplatz

Günstigster Sitzplatz: 31,20 Euro

Teuerste Karte/Sitzplatz: 54,40 Euro

Logen auf Anfrage

 

Anschrift.

SIGNAL IDUNA PARK

Strobelallee 50

44139 Dortmund

 

 

 

WESTFALENSTADION 1974

 

Bild von der Strobelallee aufgenommen.

Links das Stadion Rote Erde.

WESTFALENSTADION 1974


Blick auf die Nordtribüne.



WESTFALENSTADION 1996

 

Vorne die Südtribüne. Rechts das Stadion Rote Erde. Oben die Strobelallee.

WESTFALENSTADION 1998


Blick aus Süd-West. Oben rechts das Stadion Rote Erde.

WESTFALENSTADION AB 2004

SEIT 01.12.2005 SIGNAL IDUNA PARK

 

Blick aus Nord-West. Vorne rechts der große Parkplatz Luftbad noch ohne Fanwelt. Vorne links die Strobelallee.



Auszeichnungen:

"Gelbe Hand"

Sonderpreisträger 2015/2016



Veranstalter:



Förderer:

leuchte auf - Die BVB Stiftung


leuchte auf - Die BVB Stiftung


Partner: