2013

Methodenkoffer

 

Pünktlich zum 09-jährigen Bestehen im Dezember 2013 gibt das BVB-Lernzentrum tiefe Einblicke in die vielfältige tägliche Arbeit mit Jugendlichen. In Kooperation mit den elf weiteren bundesweiten Lernzentren wurde die Methodensammlung „Lernort Stadion – Politische Bildung an Lernzentren in Fußballstadien“ innerhalb des letzten halben Jahres verfasst und nun der Öffentlichkeit präsentiert. Neben den Vorstellungen der verschiedenen Lernzentren mit spezifischem inhaltlichem Zuschnitt, werden darin mustergültige Methoden der außerschulischen politischen Jugendbildungsarbeit beschrieben. Einzigartig macht diese praxisorientierte Sammlung, dass sämtliche acht Kapitel einen besonderen Bezug zum Thema Fußball aufweisen. Davon konnte sich Ilkay Gündogan, Mittelfeldstratege von Borussia Dortmund, bei der Präsentation des Werkes einen eigenen Eindruck machen.

Weitere Informationen zur Vorstellung des Methodenkoffers sind auf der Internetpräsenz des BVB bzw. der herausgebenden Robert Bosch Stiftung (inkl. Downloadmöglichkeiten) zu finden.

Lernort Stadion

 

Vom 03. - 04. Dezember 2013 besuchten Mitarbeiter des BVB-Lernzentrums eine Weiterbildung zum Projekt "Lernort Stadion" in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin. Auf der Agenda standen u.a. die Themen "Social Media" und der geeignete Umgang mit der Institution Schule. Ebenso wurde der Pokal "Land der Ideen" an das Bremer Lernzentrum weitergereicht.

 

Spirit of Football

 

In der Woche vom 25.-29. November 2013 führte das BVB-Lernzentrum in Zusammenarbeit mit "Spirit of Football" eine interkulturelle Lernwerkstatt mit dem Titel "Ein Ball : Eine Welt" an verschiedenen Dortmunder Schulen durch.

Der komplette Bericht ist auf der BVB-Homepage zu finden.

Ein Jahr "leucht auf"

 

Die BVB-Stiftung "leuchte auf" ist die offizielle gemeinnützige Stiftung von Borussia Dortmund. Am 23. November 2013 feierte "leuchte auf" zum Spiel gegen Bayern München ihren ersten Geburtstag. Im ersten Jahr des Bestehens wurden 25 gemeinnützige Projekte mit insgesamt mehr als 100.000 Euro unterstützt und weit mehr als 1.000 soziale Einrichtungen mit Sachspenden versorgt. Das BVB-Lernzentrum wird im Trailer (siehe unten) als Leuchtturmprojekt der Stiftungssäule "Vielfalt" vorgestellt. Alle Informationen zur BVB-Stiftung „leuchte auf" www.bvb.de/stiftung und www.facebook.com/leuchteauf

"Rassismus und Randale im Fußballstadion"

 

Unter dem Titel "Rassismus und Randale im Fußballstadion - Wege zu mehr Toleranz" lud am Donnerstag, den 21. November 2013 die evangelische Kirche ins Reinoldinum ein. Das BVB-Lernzentrum präsentierte seine Angebote am Rande der Podiumsdiskussion auf dem Markt der Möglichkeiten.

BVB-Total

 

Durch die jahrelange gute Arbeit des Lernzentrums hat sich inzwischen eine Stammkundschaft heraus kristallisiert. Zu unseren wiederkehrenden Gästen zählt u.a. das Robert Bosch Berufskolleg aus Dortmund. Diesem wurde daher am Dienstag, den 15. Oktober 2013 eine besondere Ehre zu teil: Der Besuch der Berufsschüler/innen zum Trainingsmodul "Zivilcourage" wurde durch den vereinseigenen Fernsehsender "BVB-TOTAL" dokumentiert und später in Auszügen der schwarz-gelben Fangemeinde präsentiert.

Fachhochschule Münster

 

Am Mittwoch, den 09. Oktober 2013 informierten sich Professorinnen und Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen sowie Mitarbeiter/innen der Verwaltung der Fachhochschule Münster / Fachbereich Sozialwesen über die Angebote des Fan-Projekts Dortmund e.V. und des BVB Lernzentrums.

Interkulturelle Lernwerkstatt

 

Vor dem Heimspiel gegen Freiburg (Samstag, den 28. September 2013) trafen sich Mitarbeiter des BVB-Lernzentrums mit Vertreter/innen von "Spirit of Football" aus Erfurt, der "Koordinierungsstelle für Fanprojekte (KOS)", sowie der "Stiftung Partnerschaft mit Afrika e.V." zur Vorbereitung einer interkulturellen Lernwerkstatt am Standort Dortmund. Dabei wurden die bisherigen Projekterfahrungen ausgetauscht und reflektiert und eine gemeinsame Zusammenarbeit vereinbart. Siehe auch der Bericht bei "Spirit of Football"

 

6. Rheinisch-Westfälischen Forum für Gewaltprävention

 

Am Samstag, den 21. September 2013 nahm das BVB-Lernzentrum am 6. Rheinisch-Westfälischen Forum für Gewaltprävention des Instituts für Gewaltprävention NRW teil und stellte seine Angebote einem interessierten, pädagogischen Fachpublikum vor.

Podiumsdiskussion

 

Das Fan-Projekt Dortmund e.V. und die BVB Fan- und Förderabteilung veranstalteten eine Podiumsdiskussion mit Dortmunder Politikern/Politikerinnen zu fanrelevanten Themen. Sie fand am Donnerstag, den 12. September 2013 im Presseraum im SIGNAL IDUNA PARK statt.

Job-Fitness Tage 2013

 

Vom 22. bis 25. Juli 2013 fand das traditionelle Sommercamp im BVB-Lernzentrum statt. Zusammen mit den langjährigen Kooperationspartnern wurde wieder ein spannender Mix aus sportlichen Aktivitäten und beruflichen Qualifizierungsangeboten bereitgestellt.

Interkultureller Tag der offenen Tür 2013

 

Am Samstag, den 20.07.2013 fand von 9.00h - 12.00h an der Strobelallee der große "Interkulturelle Tag der offenen Tür" des BVB-Lernzentrums statt. Im Außengelände wurden die Besucher zu sportlichen Aktivitäten animiert. Neben der Kleinfußballfeldanlage “Street-Kick“ warteten eine Ballgeschwindigkeitsmessanlage sowie eine Torwand auf die Freunde des runden Leders. Die jüngeren Gäste konnten sich auf einer schwarz-gelben Hüpfburg vergnügen oder auf Tuchfühlung mit BVB-Maskottchen Emma gehen.

Im Borussia-Park unter der Nordtribüne des Signal-Iduna-Parks wurde ein unter Mitwirkung von Migrantenselbstorganisationen und BVB-Fanclubs aufgestelltes, abwechselungsreiches und ansehnliches Kulturprogramm geboten. Auf dem Programm standen u.a. eine Percussion-Mitmachaktion, Jugendakrobatik, ein Salsa-Workshop sowie jugendliche Hip-Hop Talente. Selbstverständlich durften auch BVB-Liedgut-Klassiker an einem solchen Tage nicht fehlen! Die Stadionführungen boten den Besuchern darüber hinaus besondere Einblicke hinter die Kulissen des laut der  britischen Tageszeitung Times „schönsten Fußballstadions der Welt“.

Wer weitere thematische Anregungen erhalten wollte, war eingeladen sich bei der Ausstellung „Ballarbeit - Fußball und Migration“ umzuschauen, oder sich beim Markt der Möglichkeiten über die zahlreichen Angebote der Kooperationspartner des BVB-Lernzentrums zu informieren. Internationale kulinarische Spezialitäten wurden für das leibliche Wohl der Gäste angeboten.

Weitere Infos: siehe Bericht auf der BVB-Seite.

Nachfolgend noch ein kurzer Film und einige Fotos des Tages:

Schüleraustausch

 

Schüler/innen des Immanuel-Kant-Gymnasiums Dortmund besuchten am Freitag, den 05. Juli 2013 zusammen mit ihren israelischen Gastschüler/innen aus Netanya im BVB-Lernzentrum das Modul "Zivilcourage".

Interkulturelles Quiz

 

Am Donnerstag, den 06. Juni 2013 führte das BVB-Lernzentrum in Kooperation mit den Dortmunder Integrationsagenturen das Interkulturelle Quiz 2013 durch. Es wurde im Kultur- und Tagungszentrum Wichernhaus (Stollenstr. 36 - 44145 Dortmund) ein buntes Programm geboten (siehe Anlage).

Interkulturelle Quizshow 2013
Programm Interkulturelle Quizshow 2013.p
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB

Methodenwerkstatt

 

Von Dienstag, den 21. Mai 2013 bis Donnerstag, den 23. Mai 2013 kam der Verbund aller bundesweiten Lernzentrum auf Einladung der Robert Bosch Stiftung und der Bundesligastiftung zu einer Methodenwerkstatt zur Vermittlung von Demokratie und Toleranz im "Lernort Stadion" in Würzburg zusammen.  

Universität Duisburg-Essen

 

Eine Studiengruppe der Universität Duisburg-Essen (Fakultät für Bildungswissenschaften)  informierte sich am Freitag, den 17. Mai 2013 über die fachlichen und sozialen Anforderungen, die inhaltlichen Angebote sowie die institutionellen Rahmenbedingungen des BVB-Lernzentrums.

Schüleraustausch

 

Am Dienstag, den 02. April 2013 in der Zeit von 15.00h - 17.00h wurde das BVB-Lernzentrum von russischen Jugendlichen aus der Stadt Petrosawodsk/Karelien im Rahmen eines Austauschprogramms besucht. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Respektbüro Dortmund statt.

Schule ohne Rassismuns - Schule mit Courage

 

Am Dienstag, den 12. März 2013 veranstaltete die RAA Dortmund in Kooperation mit der Landeskoordination "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und der Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie der Stadt Dortmund von 9.00h - 13.00h ein Netzwerktreffen der Dortmunder SoR-SmC-Schulen im Dortmunder Rathaus. Im Rahmen dieses Treffens präsentierte sich das BVB-Lernzentrum als Kooperationspartner für politische Bildungsangebote.

Runder Tisch der Lernzentren

 

Von Donnerstag, den 28. Februar 2013 bis Freitag, den 01. März 2013 wurde das gemeinsame Projekt "Lernort Stadion" im Rahmen des 4. Runden Tisches der bundesweiten Lernzentren in Dresden weiter vorangetrieben. 

"Echo der Vielfalt"

 

Am Freitag, den 22. Februar 2013 berichtete die Redaktion der interkulturellen Fachzeitung "Echo der Vielfalt" über unser Modul "Interkulturelles Lernen" mit Schülern eines Dortmunder Berufskollegs im BVB-Lernzentrum.

DGB-Bildungswerk

 

Das Seminar "Vom Arbeitersport zum profitablen Investment" vom DGB-Bildungswerk war am Mittwoch, den 20. Februar 2013 von 14.00h bis 16.00h im BVB-Lernzentrum zu Gast. Die Teilnehmenden aus der ganzen Bundesrepublik wurden u.a. durch den BVB-Trainer Matthias Roeben über die Nachwuchsarbeit informiert.

Weitere Informationen zum gesamten Seminarprogramm unter:
http://lmsbu.edufant.de/course/view.php?id=25

Ausbildungsbörse
Das BVB-Lernzentrum präsentierte seine Angebote im Rahmen einer Ausbildungsbörse für Jugendliche mit Migrationshintergrund am 13. Februar 2013 von 14.00h bis 17.00h im Dietrich Keuning Haus Dortmund. Weitere Informationen: siehe Anlage
Zeig_Flagge_2012_deutsch.pdf-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Fanabteilung

 

Am Donnerstag, den 31. Januar 2013 um 19.00h wurden den Mitgliedern der Fanabteilung die Angebote des BVB-Lernzentrums vorgestellt.

Auszeichnungen:

"Gelbe Hand"

Sonderpreisträger 2015/2016

Veranstalter:

Förderer:

leuchte auf - Die BVB Stiftung

Partner: